Schöner wohnen

  • Objekt-Nr2580RC2020
  • Zimmer
    4.00
  • Wohnfläche
    120.00 m²
  • Kaufpreis
    210 000,00 €

Objektangaben

Baujahr
1967
Wohnfläche
120 m²
Zimmer / Räume
4
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Straße
Färberstraße
Hausnummer
32/1
Postleitzahl
72461
Ort
Albstadt
Provisionspflichtig
Nein
Courtage
3,48 % inkl. MwSt (16%) aus dem beurkundeten Kaufpreis

Ausstattung

Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Öl

Objektbeschreibung

Diese Wohnung wurde sehr liebevoll und detailverliebt renoviert. Sie können sofort einziehen und sich wohl fühlen.

Sonstiges

Jede Angabe zur Anzahl der Personen, berufliche Tätigkeit, etc., erfolgen ausdrücklich auf freiwilliger Basis und unter Ausschluss des Rechtsweges.

Unsere Datenschutzerklärung können auf unserer Homepage www.MB-ImmobilienService.de eingesehen werden
Für weitere Fragen oder zu einem Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Michael Bitzer gerne zur Verfügung.

Wir sind ab dem 10.08.2020 im Sommerurlaub und ab dem 24.08.2020 wieder für Sie da.

Lage

Albstadt-Tailfingen, Einwohner:11.350

Teilorte: Langenwand, Stiegel, Nank, Lammerberg, Ortskern

Lage: 2.Größter Stadtteil von Albstadt, Tailfingen liegt auf der Schwäbischen Alb, teilweise in einem schmalen Tal, genannt „Talgang“, teilweise an den Hängen bzw. Hochflächen der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee im Tal der Schmiecha, eines Nebenflusses der Donau. Tailfingen wird von drei großen Bergen umrahmt

Verbindungen: gute Busverbindung nach Ebingen

Ärzte: Allgemeinarzt, HNO, Zahnarzt, Frauenarzt, Tierarzt

Allgemeines: Seniorenzentrum, Hallenbad, Tahlia Theater, Naturbad, Wanderwege, Radwege

Schulen: Das Schulzentrum Lammerberg in Tailfingen vereint das Progymnasium Tailfingen, die Lammerberg-Realschule und die Lammerberg-Grundschule. Außerdem gibt es im Stadtteil noch die Langenwand-Grundschule, sowie die Lutherschule, eine Grund-, Haupt- und Werkrealschule und die Landessportschule

Diese Wohnung befindet sich im Ortsteil Stiegel.

Kontakt

Epart
Bedarf
gültig bis
2030-07-28
Endenergiebedarf
113.50 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Wertklasse
D


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder